Spenden

Diakonie sagt Danke

Maskenspende für die Behindertenhilfe
Wir sind überwältigt…

Update 7. April 2020

Auch heute geht unsere Aktion „
Nasen-Mund-Masken nähen für die Behindertenhilfe“ weiter.
Dank Ihrer Unterstützung ist es uns möglich unsere Mitarbeite
nden, Bewohnerinnen und Bewohner mit genähten Atemschutzmasken auszustatten.

Der Virologe Christian Drosten, von der Berliner Charité informiert in seinem täglichen Podcast auf NDR Info über die neuesten Erkenntnisse in Sachen Corona.
Im Update vom 06. April konnten die Hörer*innen erfahren:

"Auch die Atemluft spielt eine Rolle
Studien aus Asien liefern neue Argumente für Masken. Flächendesinfektion im Haushalt ist eher nicht nötig. Und: Beeinträchtigter Geschmacksinn kann ein Symptom sein. "

Wenn Sie das ganze Interview nachhören möchten, hier kommen Sie zum aktuellen Beitrag:
https://mediandr-a.akamaihd.net/progressive/2020/0406/AU-20200406-1356-1100.mp3

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und bitten Sie:
Bleiben Sie uns
mit Ihrer Hilfe treu Und…


…bleiben Sie behütet und gesund!


Spendenaufruf 02.April 2020

Liebe Spenderinnen,
liebe Spender

wir sind überwältigt von der Resonanz den unser Hilferuf über den Blog des Journalisten André Gross ausgelöst hat. Die ersten Masken sind eingetroffen, Näherinnen und Spender von Maskenrestbeständen haben sich gemeldet.

Zum Beispiel erhielt Herr Hanisch, der zuständige Bereichsleiter Behindertenhilfe/Sozialpsychiatrie, gestern Abend einen Anruf von einer engagierten Bürgerin. Sie erklärte sich bereit Masken zu nähen aber Gummi wäre nicht mehr vorhanden.
Daraufhin wurden alle Kontakte aktiviert und Restgummin der noch in einem Nähkästchen schlummerte, findet nun eine sinnvolle Verwendung.

Wir sind sehr glücklich über die Hilfsbereitschaft der Menschen in unserer Region. Das macht Mut.
Das Gefühl der Solidarität und Gemeinschaft unterstützt unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
in den Einrichtungen, hilft ihnen bei ihrem Dienst in dieser besonderen Zeit.

Herzlichen Dank, bleiben Sie alle behütet und gesund.

Spenden
Diakonie sagt Danke

Ansprechpartner (-in)

Herr Alexander Hanisch
0176 10192205
Geschäftsbereich Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie