Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Als „Diakonie Mecklenburgische Seenplatte“ sind wir Träger von mehr als 60 Einrichtungen und Diensten der Alten- und Behindertenhilfe, der Sozialpsychiatrie und Suchtkrankenhilfe, der Kinder- und Jugendhilfe einschließlich Kindertagesstätten im gleichnamigen Landkreis. Wir leisten vielfältige soziale Dienste, betreiben Beratungsstellen und Begegnungsstätten und bieten ergänzende Service- und Dienstleistungen an. Machen Sie sich ein Bild von unseren Angeboten und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Heute sind mehr als 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in unseren Einrichtungen und Diensten tätig. Möchten Sie dazu gehören? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Die Diakonie Mecklenburgische Seenplatte entsteht aus dem Zusammenschluss der Diakonie Malchin gGmbH und der Diakoniewerk Stargard GmbH, die 2020 abgeschlossen werden wird. 

Der Aufsichtsrat unter der Leitung von Pröpstin Britta Carstensen berät und überwacht die Geschäftsführung. Dem Aufsichtsrat gehören insgesamt 9 Mitglieder an, die auf Grund ihrer Ausbildung, ihrer Tätigkeit und ihrer Erfahrung über die notwendigen unterschiedlichen Kompetenzen für diese Aufgabe verfügen.  

Alle Einrichtungen und Dienste der Diakonie MSE sind einem der fünf fachlich gegliederten Geschäftsbereiche zugeordnet. Die Leiterinnen und Leiter der Geschäftsbereiche verantworten die Arbeit und Entwicklung ihres Bereiches. 

In der Leitungskonferenz beraten Geschäftsführer, Bereichsleiterinnen und Bereichsleiter, der Leiter Controlling, die Leiterin Finanz- und Rechnungswesen und die Qualitätsmanagementbeauftragten alle für die Entwicklung der Diakonie MSE wichtigen Fragen, gestalten die Arbeit und bereiten Entscheidungen vor.