Diakonie Mecklenburgische Seenplatte gGmbH

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage!

Als „Diakonie Mecklenburgische Seenplatte“ sind wir Träger von mehr als 60 Einrichtungen und Diensten der Alten- und Behindertenhilfe, der Sozialpsychiatrie und Suchtkrankenhilfe, der Kinder- und Jugendhilfe einschließlich Kindertagesstätten im gleichnamigen Landkreis. Wir leisten vielfältige soziale Dienste, betreiben Beratungsstellen und Begegnungsstätten und bieten ergänzende Service- und Dienstleistungen an. Machen Sie sich ein Bild von unseren Angeboten und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Heute sind mehr als 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in unseren Einrichtungen und Diensten tätig. Möchten Sie dazu gehören? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Die Diakonie Mecklenburgische Seenplatte entstand 2020 aus dem Zusammenschluss der Diakonie Malchin gGmbH und der Diakoniewerk Stargard GmbH.

Der Aufsichtsrat unter der Leitung von Pröpstin Britta Carstensen berät und überwacht die Geschäftsführung. Dem Aufsichtsrat gehören insgesamt 9 Mitglieder an, die auf Grund ihrer Ausbildung, ihrer Tätigkeit und ihrer Erfahrung über die notwendigen unterschiedlichen Kompetenzen für diese Aufgabe verfügen.  

Alle Einrichtungen und Dienste der Diakonie MSE sind einem der fünf fachlich gegliederten Geschäftsbereiche zugeordnet. Die Leiterinnen und Leiter der Geschäftsbereiche verantworten die Arbeit und Entwicklung ihres Bereiches. 

In der Leitungskonferenz beraten Geschäftsführer, Bereichsleiterinnen und Bereichsleiter, der Leiter Controlling, die Leiterin Finanz- und Rechnungswesen und die Qualitätsmanagementbeauftragten alle für die Entwicklung der Diakonie MSE wichtigen Fragen, gestalten die Arbeit und bereiten Entscheidungen vor.

Hallo Kids und Teens,

kennt Ihr eigentlich schon die Blue Box in Neustrelitz?

Im Borwinheim im Zentrum von Neustrelitz gibt es unser Jugendzentrum Blue Box. Wenn ihr andere junge Leute treffen und gemeinsam mit ihnen die Freizeit verbringen wollt, seid ihr bei uns herzlich...

Die Diakonie Sozialstation bietet Ihnen ein umfangreiches Versorgungsangebot in separaten liebevoll eingerichteten Räumlichkeiten an.
In der Pflegepension, die zentral in Neubranden­burg und in unmittelbarer Nähe zum Mühlenholz gelegen ist, können bis zu 6 Gäste in Einzel­zimmern durch unser...

Unsere Tagespflege „Am Mühlenholz“ befindet sich in der Wilhelm - Külz - Straße 13A in Neubrandenburg.
Wir möchte den Gästen den Verbleib in ihrer gewohnten Häuslichkeit so lange wie möglich erhalten und wollen helfen, dem geistigen und körperlichen Abbau durch gezielte...

Die Diakonie-Sozialstation-Stavenhagen mit ihren verschiedenen ambulanten Hilfsangeboten ermöglicht auch bei Krankheit, Pflegebedürftigkeit oder altersbedingten Einschränkungen ein selbstbestimmtes Leben in der häuslichen Umgebung.

Unsere MitarbeiterInnen stehen Ihnen...

In unserer Wohnstätte für Menschen mit geistiger Behinderung sehen wir unsere Aufgaben in der Begleitung und Unterstützung von Menschen in der Alltagsbewältigung, in der Erhaltung und Förderung der Selbstständigkeit und in der Teilnahme am gesellschaftlichen Leben in Sicherheit, Wertschätzung,...

Veranstaltungen

Gemeindehaus Feldberg, Kirche Fürstenhagen

Musikprojekt ErnteDank Singen und Spielen für alle

Singen und Spielen für alle
Die Freude Erntedank zu feiern berührt jeden Herbst neu. Dieses Fest beendet
die Phase des „Ackerns“ und gibt die Gelegenheit, die Fülle der Gaben,
die nähren, bewusst zu betrachten und zu genießen. Die Natur zieht sich
anschließend in eine Art Ruhezustand zurück. Den Frieden, den sie dafür
benötigt, ersehnen Menschen auch für sich. Der Dankbarkeit und Sehnsucht
wollen wir klangvoll Ausdruck verleihen mit der Gottesdienstfeier in der
geschmückten Kirche Fürstenhagen.
Sie sind herzlich eingeladen, sich zu beteiligen: mit Ihrer Stimme oder
mit Ihrem eigenen Instrument oder mit hier vorhandenen Instrumenten
(Vorkenntnisse nicht erforderlich).
Gemeinsame Probezeit: 10.00 bis 12.30 Uhr im Gemeindehaus Feldberg,
15.30 Uhr in der Kirche Fürstenhagen

Erntedankgottesdienst: 17 Uhr Kirche Fürstenhagen
Verantwortliche: Barbara Gepp
Anmeldung: barbara.gepp@elkm.de, 0172 7052070
Teilnehmerbeitrag: für Verpflegung ist gesorgt.
12 Euro werden für Auslagen erbeten.

Evangelisches Freizeit- und Bildungshaus Prillwitz

MEIN, DEIN, UNSER Garten Biografie-, Kunst- und Poetikwerkstatt

MEIN, DEIN, UNSER GARTEN
Biografie-, Kunst- und Poetikwerkstatt
Im großen Weltgarten und auf der Parzelle unseres eigenen Lebens säen,
jäten und ernten wir. Wir schwitzen in der Sonne und warten auf Regen. Wir
tauschen Saatgut und Werkzeug. Wir kommen über die eine oder andere
Missernte hinweg und genießen das Gartenglück. Jedoch: Passt unsere
Parzelle überhaupt ins große Ganze? Wie können wir für gute Saat und eine
gerechte Verteilung von Arbeit und Ernte sorgen?
In dieser Werkstatt wollen wir uns schreibend und gestaltend der spannungsvollen
Frage nach Individualität und Gemeinschaft nähern.

Wann? Wo? 30. September 18 Uhr bis 3. Oktober 14 Uhr,
Ev. Freizeit- und Bildungshaus Prillwitz
Verantwortliche: Daniela Boltres, Autorin und Sprachaktivistin und
Barbara Wetzel, Bildhauerin und Holzschneiderin
Anmeldung: bei Eva-Maria Geyer, 0176 1020 8677 oder
info@haus-prillwitz.de
Teilnehmerbeitrag: 250 € / ermäßigt 200 € (inkl. Übernachtung und Verpflegung)

Evangelisches Freizeit- und Bildungshaus Prillwitz

Oasentag Abstand gewinnen und gegenwärtig sein

Oasen-Tage wollen helfen, die „Kunst der Unterbrechung“ neu zu entdecken,
um so mitten im Alltag einen Raum zu bilden, in dem neue Kraft geschöpft
werden kann. Oasen-Tage haben einen Rahmen, der durch Zeiten
der Stille, Gesprächsrunden, Elemente aus der Meditations- und Körperarbeit
und geistliche Impulse gestaltet wird.
Wann? Wo?
28. Oktober, 9.00 bis 16.00 Uhr, Ev. Freizeit- und Bildungshaus Prillwitz
Verantwortliche: Dipl. Psychologin Sigrun Boy, Eva-Maria Geyer
(EFBH Prillwitz)
Anmeldung: bei Eva-Maria Geyer, 0176 10208677 oder
info@haus-prillwitz.de
Teilnehmerbeitrag: 15 €
Weihnachtliche

Die Träger der Diakonie Mecklenburgische Seenplatte nehmen an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.