Diakonie Mecklenburgische Seenplatte

Als „Diakonie Mecklenburgische Seenplatte“ sind wir Träger von mehr als 60 Einrichtungen und Diensten der Alten- und Behindertenhilfe, der Sozialpsychiatrie und Suchtkrankenhilfe, der Kinder- und Jugendhilfe einschließlich Kindertagesstätten im gleichnamigen Landkreis. Wir leisten vielfältige soziale Dienste, betreiben Beratungsstellen und Begegnungsstätten und bieten ergänzende Service- und Dienstleistungen an.

Machen Sie sich ein Bild von unseren Angeboten und nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Unsere Tagespflege befindet sich in der Wilhelm - Külz - Straße 13A in Neubrandenburg.
Wir möchte den Gästen den Verbleib in ihrer gewohnten Häuslichkeit so lange wie möglich erhalten und wollen helfen, dem geistigen und körperlichen Abbau durch gezielte Tagestrukturen, Beratung...

Die Diakonie-Sozialstation-Stavenhagen mit ihren verschiedenen ambulanten Hilfsangeboten ermöglicht auch bei Krankheit, Pflegebedürftigkeit oder altersbedingten Einschränkungen ein selbstbestimmtes Leben in der häuslichen Umgebung.
Unsere MitarbeiterInnen stehen Ihnen mit...

Die Diakonie Sozialstation bietet Ihnen ein umfangreiches Versorgungsangebot in separaten liebevoll eingerichteten Räumlichkeiten an.
In der Pflegepension, die zentral in Neubranden­burg und in unmittelbarer Nähe zum Mühlenholz gelegen ist, können bis zu 6 Gäste in Einzel­zimmern durch unser...

Hallo Kids und Teens,
kennt Ihr eigentlich schon die Blue Box in Neustrelitz?

Im Borwinheim im Zentrum von Neustrelitz gibt es unser Jugendzentrum Blue Box. Wenn ihr andere junge Leute treffen und gemeinsam mit ihnen die Freizeit verbringen wollt, seid ihr bei uns herzlich...

Veranstaltungen

Pfarrhaus Rödlin

Alles umsonst

Geistliche Übungen im Alltag der Fastenzeit

Die (Vor)Passionszeit ist für Auszeiten prädestiniert. Dennoch fehlt vielfach die Zeit des völligen Ausscherens. Daher werden die Alltagsexerzitien als Form der geistlichen Übung inmitten der Alltäglichkeit angeboten. Es werden geistliche Impulse gegeben, biblische Schriftstellen vorgestellt, Bilder betrachtet und der Austausch mit anderen ermöglicht. Das gemeinsame Beten und Singen rundet das Gruppentreffen ab. Für die fünf Wochen gibt es eine Einzelbesinnung mit Wochengebet an die Hand sowie passende Schriftworte und Impulse zum Nachdenken.

Wir treffen uns Jeweils 19.00 bis 21.00 Uhr Pfarrhaus Rödlin, Blankenseer Str. 34, 17237 Blankensee OT Rödlin

Verantwortliche: Pastoren Dirk Fey und Stephan Möllmann-Fey

Pfarrhaus Rödlin

Alles umsonst

Geistliche Übungen im Alltag der Fastenzeit

Die (Vor)Passionszeit ist für Auszeiten prädestiniert. Dennoch fehlt vielfach die Zeit des völligen Ausscherens. Daher werden die Alltagsexerzitien als Form der geistlichen Übung inmitten der Alltäglichkeit angeboten. Es werden geistliche Impulse gegeben, biblische Schriftstellen vorgestellt, Bilder betrachtet und der Austausch mit anderen ermöglicht. Das gemeinsame Beten und Singen rundet das Gruppentreffen ab. Für die fünf Wochen gibt es eine Einzelbesinnung mit Wochengebet an die Hand sowie passende Schriftworte und Impulse zum Nachdenken.

Wir treffen uns Jeweils 19.00 bis 21.00 Uhr Pfarrhaus Rödlin, Blankenseer Str. 34, 17237 Blankensee OT Rödlin

Verantwortliche: Pastoren Dirk Fey und Stephan Möllmann-Fey

Landgasthof Wendfeld und Gemeinderaum Feldberg

Über Gott und die Welt Thema: Stadt und Land in Ost und West

Wohnungsnot in den großen Städten, Leerstand auf dem Land; ein Kaufhaus neben dem anderen in der Hauptstadt, kein einziges Geschäft mehr auf dem Dorf. Hier werden Arbeitskräfte gesucht, dort Arbeitsplätze. „Das ist ein gesamtdeutsches Problem, kein Problem Ost“, sagt der Verkehrs- und Stadtplaner Klaus J. Beckmann und denkt dabei an strukturschwache Regionen in Ost und West. Diskutieren Sie mit und bringen Sie das Liebenswerte unserer Region mit ins Gespräch.

Wann? Wo?
21.01.2020, 19.00 Uhr, Landgasthof,  Wendfeld 14, 17237 Blumenholz OT Wendfeld
28.04.2020, 19.00 Uhr, Gemeinderaum Feldberg,  Prenzlauer Str. 18,  17258 Feldberg

Verantwortliche: Eva-Maria Geyer (EFBH Prillwitz), Pastoren Dirk Fey und Stephan Möllmann-Fey

Die Träger der Diakonie Mecklenburgische Seenplatte nehmen an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.