Seniorenpflegeeinrichtung

Maria und Marta Haus Gnoien

Aufgrund der aktuellen Lage zum Coronavirus ist zur Zeit nur eingeschränkter Besucherverkehr möglich.

Das Maria und Marta Haus befindet sich in der Trägerschaft der Diakonie und gehört zur Diakonie Mecklenburgische Seenplatte gGmbH. Unsere Einrichtung befindet sich in dem kleinen Warbelstädtchen Gnoien und liegt ungefähr 500 m vom Stadtzentrum entfernt. Am 12.06.1995 wurde das Maria und Marta Haus feierlich eröffnet und die ersten Bewohnerinnen zogen in ihre hellen freundlichen Zimmer ein. Direkt vor dem Haus befindet sich eine wunderschön und großzügig angelegte Parkanlage mit einem Kinderspielplatz und in unmittelbarer Nähe eine Bushaltestelle, die Verbindungen in alle Richtungen ermöglicht. Die verschiedenen Sitzmöglichkeiten im Park, am hauseigenen Teich, im  großen Garten und am Tiergehege laden zum Verweilen und Beobachten ein. In unserer Einrichtung können insgesamt 82 Senioren ihren Lebensabend verbringen, Kurzzeitpflege, Urlaubs- und Verhinderungspflege ist möglich. Unser Ziel ist es, für ältere, pflegebedürftige und kranke Menschen da zu sein und ihnen Hilfe zu vermitteln. Wir möchten den Menschen, die sich uns anvertrauen, durch unsere fachliche Hilfe ein angenehmes, weitestgehend selbstbestimmtes Leben in unseren Einrichtungen ermöglichen. Als christliche Einrichtungen beziehen wir unsere Werte aus der Botschaft des Evangeliums. Neben tätiger Nächstenliebe geben wir Orientierungshilfe für ein Leben mit dem christlichen Glauben.

Leistungen

  • Ganzheitlich, fördernd und aktivierende Grundpflege in allen Pflegegraden
  • Umsetzung von ärztlichen Anordnungen, Medikamenten- und Injektionsgaben, Wundversorgung etc.
  • Speiseversorgung: reichhaltiges Frühstück, tägliche Wahlmenüs zum Mittag, Kaffeetafel am Nachmittag, Spätstück für die Nacht, Getränke im Haus sind ständig frei verfügbar, alle Speisen werden abwechslungsreich und schmackhaft zubereitet, nach Bedarf: Diät- und Schonkost, Wunschkost
  • Hauswirtschaftsleistungen, Reinigungsservice für die persönliche Wäsche
  • nach Bedarf Vermittlung von verschiedenen Therapien z. B. Ergotherapie,Krankengymnastik, Logopädie (nach ärztlicher Verordnung) sowie Fußpflege, Kosmetik und Friseur
  • Medikamentenversorgung in Kooperation mit einer örtlichen Apotheke
  • Begleitservice zum Arzt wird vermittelt
  • freie Arztwahl
  • Beschäftigungsangebote mit Therapiehunde

Ausstattung

Zur Grundausstattung der Zimmer gehören die Pflegebetten, Einbauschränke, Nachtschränke, ein Tisch, Stühle und eine Garderobe mit einem großen Spiegel. Jedes Pflegebett sowie die Nasszelle wurden mit einer Signalnotrufanlage komplettiert. Damit die künftigen Bewohnerinnen sich bei uns wohl fühlen, können sie von den ihnen liebgewordenen Einrichtungsgegenständen aus ihrer jetzigen Wohnung etwas mitbringen. Des Weiteren können die Bewohnerinnen ihre Ideen und Vorschläge zur Gestaltung der Gemeinschaftsräume mit einbringen. Alle Zimmer werden durch ein Badezimmer ergänzt, bestehend aus WC, Handwaschbecken, Dusche und rutschfest gefliestem Fußboden. Beide Etagen sind je mit einem geräumigen Pflegebad ausgestattet. Für die Bewohnerinnen gibt es die Möglichkeit eines Fernseh- und ggf. eines Telefonanschlusses. Zwei Aufzüge führen in alle Stockwerke und geben den Bewohnerinnen mehr Sicherheit und eigenständige Mobilität im Haus. Die Verpflegung erfolgt durch eine modern ausgestattete Großküche im Erdgeschoss. Direkt am Küchenbereich befinden sich ein großer, heller Speisesaal und eine gemütliche Cafeteria.  Hier besteht für alle Bewohnerinnen die Möglichkeit ihre Mahlzeiten einzunehmen. Des Weiteren  werden der geräumige Speisesaal und die Cafeteria für Feste, Familienfeiern und Veranstaltungen genutzt.

Bildergalerie

Informationen

Seniorenpflegeeinrichtung
Maria und Marta Haus Gnoien
Parkstraße 2
17179 Gnoien
Deutschland
039971 300-0
039971 300 110

Ansprechpartner (-in)